Chronik

Anfang 2013 - Arma 3 Alpha Release:

Fünf Freunde (Bursty, Pastefka, Future, Destiny und Luina als Backup) wollten zu Beginn der Arma-3-Alpha in das taktische Spielgeschehen eintauchen. Auf der Suche nach einer geeigneten Spielegemeinschaft mit dem Fokus auf taktischem Gameplay trafen sie zuerst auf einen Clan mit Namen „Battalion Timberwolves“. Dieser bestand zu seiner Zeit lediglich aus dem Gründer und seinem Assistenten. Schnell krempelten wir den Clan gemeinsam um und professionalisierten ihn. Viel Herzblut floss in die Erstellung einer Infrastruktur und schnell schlossen sich die ersten Mitglieder an. Das Projekt erhielt jedoch einen jähen Rückschlag: Der ehemalige Gründer des Clans zog sich zurück und verschwand.

Jedoch entstand zügig eine neue Führungsriege aus den Gründungsmitgliedern. Hinzu kamen einige neue Gesichter, die teilweise bis heute dem Projekt 14. JgKp angehören. Ein neuer Anführer fand sich schnell und das Kind bekam einen anderen Namen…


April 2013:

14. Jägerkompanie!

Ein neuer Name war gefunden. Seither ist viel passiert…

Ein gänzlich neues Forum entstand, wir einigten uns auf neue Regeln und eine neue Mitgliederpolitik (Fokus auf Menschlichkeit) und demokratisierten den Clan vollständig. (Ein Rat aus mittlerweile sieben Personen teilt sich die Macht der Führung.) Der Clan entwickelte sich rasant – schnell wurde klar, dass wir einen Fokus auf Roleplay sowie „Realismus“, Vorgehen nach Bundeswehr-Standards und gutes menschliches Miteinander legen. Wir wollten etwas Großes schaffen und zu Beginn von Arma 3 als dedizierter Arma-3-Clan durchstarten. Die 14. blieb jedoch nicht von weiteren Rückschlägen verschont…

Ein ehemaliges Führungsmitglied trat aus und nahm die damalige Domain mit sich. Nun war schnelles Handeln erforderlich. Wir kauften eine neue Domain (http://www.14-jgkp.de). Das Mitglied Destiny verhalf uns zu einem schnellen Domainwechsel und kristallisierte sich zügig als fähiger Server-Admin heraus, der nun allein arbeiten musste. Ein weiteres Mal musste er ein komplett neues Forum aufsetzen. Nach dem Umbruch fanden sich die versprengten Mitglieder schnell wieder zusammen und seither arbeiten wir Hand in Hand, um das Projekt jeden Tag ein wenig besser zu gestalten.


September 2013:

Zum ersten Clantreffen kommen mehr als 20 Teilnehmer


2015:

Für das inzwischen vierte Clantreffen müssen wir uns eine neue Location suchen, weil mehr als 40 Leute dabei sind.


Stand heute:

Die 14. Jägerkompanie:

Eine Gemeinschaft, die auf Youtube durch zahlreiche Missionsmitschnitte (MerlinTheInsaneMage, Anubiswaechter und LPmitTeamEpicFail sowie der kompanieeigene Kanal 14.Jägerkompanie) Bekanntheit erlangt hat, steht heute vor den Früchten ihrer mittlerweile knapp zwei Jahre langen Arbeit.

Uns ist es ein Anliegen, die deutsche Arma-3-Szene zusammenzuführen: Beinahe regelmäßig finden wir uns mit anderen Clans zu Kooperationen zusammen. Wir möchten stets einsteigerfreundlich bleiben, trotz unseres hohen Anspruchs an taktische Finesse. Das höchste Gut in einer Kompanie ist Kameradschaft, und so möchten auch wir darauf achten, stets ein Haufen „Freunde“ zu bleiben, die miteinander eine Leidenschaft teilen

„Nobody’s Perfect“ – Wer sich nicht weiterentwickelt, bleibt auf der Strecke! Deswegen sind wir ein organisch strukturierter Clan, der stets ein offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge hat. Die Mitglieder zeigen eine starke Hilfsbereitschaft, einen guten Zusammenhalt und bringen sich an jeder angebotenen Schnittstelle ein (siehe unsere Stabsbereiche).


Was macht uns besonders?

  • eine familiäre Atmosphäre
  • ein erwachsender Umgangston mit dem gewissen Extra
  • Jede Menge Möglichkeiten, sich einzubringen
  • Freundschaften, die sich im Clan entwickelt haben
  • jährliche Clantreffen sowie viele Treffen im Real Life
  • Im April 2015 feierten wir unser zweijähriges Bestehen.

Wie kannst DU ein Teil des großen Ganzen werden?

Du kannst dich mit dem Text hier drüber identifizieren?

Du hast überhaupt bis hier unten durchgehalten?

Dann könnte es gut sein, dass dein Hintern hier bei uns seinen Platz findet!

Schau doch einfach mal bei uns im Bewerbungsbereich vorbei und sei du selbst.

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Der Rat der Stammdienststelle der 14. Jägerkompanie